Neues von PAPUREX


„GO-Local“ - SV/BSC und PAPUREX gehen neue Wege in der Nachwuchsförderung| weiter >>>


Schritt für Schritt in Richtung Zukunft | weiter >>>

 

News & Archiv

01.11.2007 - Jahresabschluss

Die PAPUREX W. Büchner GmbH aus Mörlenbach wird im Laufe des Jahres 2007 ca. 20 % des Ergebnisses der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit (EBIT) für Forschung & Entwicklung (F&E) ausgegeben haben. Dies teilte der Geschäftsführer, Herr Rudolf Biebl, nach der Fertigstellung des vorgezogenen vorläufigen Jahresabschlusses (hard close) 2007 mit.

Wir werden diesen Prozentsatz als Minimum ansehen um unseren Kunden auch weiterhin Lösungen für ihre individuellen Problemstellungen anbieten zu können. Damit liegen die Aufwendungen für F&E bei ca. 37 % der gesamten Investitionstätigkeit.“ so Biebl wörtlich.
Zurück