Slide background
AgrarPur ®
Die neueste Innovation
Slide background
A:S:S ®
Zur Vermeidung von statischer Aufladung
Slide background
flamex hybrid ® - a -
Flexibilität mit erhöhter Druckbeständigkeit
und Brandschutzausrüstung
Slide background
flamex hybrid ® - w -
Extreme Flexibilität
mit Brandschutzausstattung
Slide background
KKS
Erfüllt die Anforderungen
der Brandschutznormen
Slide background
AgrarPur ®
Die neueste Innovation
Slide background
A:S:S ®
Zur Vermeidung
von statischer Aufladung
Slide background
flamex hybrid ® - a -
Flexibilität mit erhöhter
Druckbeständigkeitund
Brandschutzausrüstung
Slide background
flamex hybrid ® - w -
Extreme Flexibilität
mit Brandschutzausstattung
Slide background
KKS
Erfüllt die Anforderungen
der Brandschutznormen

Neues von PAPUREX


Innovation aus dem Hause PAPUREX: Der KKS-Neo | weiter >>>


PAPUREX bei der Jobbörse im Rhein-Neckar-Zentrum | weiter >>>

 

News & Archiv

25 Jahre - Dienstjubiläum...

Herr Lars Markert konnte am 12.07.2012 auf 25 Jahre Betriebszugehörigkeit
bei der
PAPUREX W. Büchner GmbH zurückblicken.
Lars Markert wurde 1987 zunächst als Maschinenführer eingestellt, qualifizierte sich aber schon bald weiter und arbeitet mittlerweile seit mehr als 15 Jahren als Produktionsleiter im Unternehmen. In einer kleinen Feierstunde gratulierten Geschäftsleitung und Kollegen dem Jubilar.  

Geschäftsführer Rudolf Biebl bedankte sich für die langjährige Treue und überreichte ein Präsent. „Herr Markert ist ein engagierter und sehr zuverlässiger Mitarbeiter, der in seinen 25 Jahren durch sein überdurchschnittliches Engagement den Unternehmenserfolg entscheidend mitgeprägt hat.“ hob der Geschäftsführer in seiner Ansprache hervor. Er schätze seinen fachlichen Rat sehr und hoffe auf weitere, erfolgreiche Zusammenarbeit in den kommenden Jahren, führte er weiter aus.



Unser Bild zeigt von links: Andreas Geyer (kaufm. Leitung), Werner Büchner (Firmengründer), Christiane Klee
(Vertrieb), Jubilar Lars Markert (Produktionsleitung), Gabi Neitzel (Versand) sowie Geschäftsführer Rudolf Biebl.

Zurück