Neues von PAPUREX


„GO-Local“ - SV/BSC und PAPUREX gehen neue Wege in der Nachwuchsförderung| weiter >>>


Schritt für Schritt in Richtung Zukunft | weiter >>>

 

News & Archiv

Nachhaltigkeit

In Deutschland wurden im ersten Halbjahr so viel Ökostrom produziert wie noch nie. Insgesamt waren es 105,5 Milliarden Kilowattstunden, wovon 21,4  Milliarden aus Solaranlagen stammen. Ab dem zweiten Halbjahr beteiligt sich die PAPUREX an der Produktion von Solarstrom, da sie Ende Juni ihre neue Solaranlage in Betrieb genommen hat.

Seitdem fangen 32 Photovoltaik-Module die Sonne ein und produzieren Strom. Davon braucht die PAPUREX eine ganze Menge und ein großer Teil davon entsteht nun noch umweltfreundlicher als bisher schon.

 

Der nächste Schritt wird die Installation einer „Strom-Tankstelle“ sein, an der die Mitarbeiter ihre Fahrzeuge auftanken können. Bisher sind das nur E-Bikes, doch ab Herbst kommt das erste Auto hinzu, das (auch) elektrisch fährt.

 


Zurück