Neues von PAPUREX


Jubiläumsherbst | 11.10.2016 weiter >>>

 


NEU!!! Jetzt verfügbar: Der KKS-N | 23.08.2016 weiter >>>

 

News & Archiv

16.01.2015 - Polyurethanschläuche für pneumatische Installationen - ISO/TS 11619:2014 (E) - Entwurf

Schon seit Jahren laufen die Bemühungen, eine einheitliche Norm für Polyurethanschläuche für pneumatische Anwendungen zu definieren. Der Jahreswechsel und vor allem die ver-mehrten Anfragen aus dem Kreis unserer Kunden nehmen wir zum Anlass, Sie über den aktuellen Stand der Bemühungen zu informieren, der sich hinter der Norm ISO/TS 11619: 2014 (E) verbirgt.

Auf der Basis unserer langjährigen Erfahrung, sind die in der Norm vorgesehenen Werte für die verschiedenen Parameter (Berstdruck im Bezug zur Abmessung etc.) mit einem Standardpolyurethan in der Summe nicht realisierbar. 

Für Sie als Kunde heißt das, dass es derzeit noch keine allgemeingültige Norm gibt, an der Sie sich orientieren können. Das ist aber auch gut so, denn das wäre ohnehin nur eine Schein-Sicherheit, die der Realität mit den unterschiedlichen Anforderungen nicht gerecht werden kann. Daher sehen wir es eher positiv, dass dies Ihnen und uns die Freiheit gibt, jeden einzelnen Schlauch so herzustellen, wie Sie als Kunde ihn für Ihre speziellen Anforderungen benötigen.

Und sollten Sie nicht sicher sein, welche Parameter wie zu definieren sind, damit ein Schlauch Ihre Anforderungen erfüllt, besitzt die PAPUREX W. Büchner GmbH sowohl die Kompetenz, Sie dabei entsprechend zu beraten, als auch die Kompetenz, den Schlauch entsprechend Ihren Anforderungen herzustellen.

Haben Sie Fragen zur Norm oder zu einem spezifischen Anwendungsproblem? Sprechen Sie uns an!


Zurück

Christiane Klee

Vertrieb

christiane.klee@papurex.de